In nur 3 Schritten: So einfach reinigen Sie Ihre Flexilight Tischleuchte!

 In Pressemitteilung

Hallo liebe Freunde des Kerzenlichts,

wenn Sie unsere Produkte bereits kennen wissen Sie, dass unsere Flüssigwachskerzen eine saubere Sache sind. Trotzdem kann es natürlich immer passieren, dass durch den alltäglichen Betrieb Fingerabdrücke oder Flecken die Tischleuchte zieren und diese gereinigt werden muss. Die Reinigung ist ganz einfach und eine Sache weniger Minuten:

Das Windlichtglas

Entfernen Sie zunächst das Windlichtglas der Leuchte. Sofern es ein klares Glas ist, können Sie es bedenkenlos im Geschirrspüler reinigen ohne Angst haben zu müssen, dass Wachsrückstände Ihre Spülmaschine verstopfen. Satinierte und farbige Windlichtgläser sollten am besten einfach mit einem Mikrofasertuch gereinigt werden, da sonst irreversible Schlieren oder Wasserflecken entstehen können.

Die Zierhülle

Nehmen Sie jetzt die Zierhülle ab. Sie besteht aus hochwertigem Aluminium und kann bedenkenlos in der Spülmaschine gereinigt werden.

Der Leuchtenfuß

Reinigen Sie den Leuchtenfuß mit einem feuchten Mikrofasertuch und wischen Sie mit einem trockenen Tuch nach. Verwenden Sie bitte keine scharfen Reinigungsmittel, damit Sie so lange wie möglich Freude an unseren Produkten haben.

Fertig!

So einfach und unkompliziert reinigen Sie unsere Leuchten! Sollte bei der Reinigung einmal ein Glas zu Bruch gehen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren: Als FlexiLight Plus-Kunde bekommen Sie kaputte Gläser jederzeit kostenlos ersetzt.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Ewigbrenner_Dauerkerze_Sicherheitsdauerkerze_Katalog_Prospekt1_Kirchenbed...Lumis Copper Tischleuchte Kerzenlicht Fluessigwachskerzen Teelichten Wachskerzen Tischlichte Kerzen LED-Kerze Windlicht